Beatzapp

Get it on Google Play

beatZapp ist ein programmierbares Metronom für das Smartphone. Man kann mit dieser Anwendung innerhalb von 32 Takten jeden Beat oder Offbeat auswählen. Die Taktart ist zwischen 1/4 - und 15/4 -Takt frei wählbar. Offbeat-Achtel können über die Feel-Funktion stufenlos zwischen triolisch und gerade verschoben werden.

 

In der Premium-Version kann jeder programmierte Rhythmus in einer Playlist mit Namen versehen und abgespeichert werden, sodass er jederzeit wieder zur Verfügung steht.

 

Zurzeit wird die Android-Plattform beginnend mit Version 16 (Jelly Bean) bis 21 (Lollipop) unterstützt.

 

Die Feel-Funktion

 

Da man mit beatZapp nicht nur Viertelschläge sondern auch Achtel erklingen lassen kann, ist es notwendig, sowohl gerade als auch triolische Achtel akustisch richtig darzustellen. Swing-Achtel sind ja nur bis zu einem gewissen Tempo genau triolisch, mit zunehmendem Tempo werden sie immer gerader. Hierbei gibt es natürlich stilistische und persönliche Unterschiede, z. B. sind bei älteren Jazzstilen schnellere Achtel oft eher triolisch als bei moderneren Stilen, außerdem hat jeder Musiker auch seine individuelle Art, seine Achtellinien zu spielen. Über die Feel-Funktion kann man stufenlos von gerade (50:50) bis triolisch (66:33) wählen wie die Achtel klingen sollen.

Get it on Google Play